Vulkanausbruch

Heute baut Konrad seinen eigenen Vulkan!
  • rote Lebensmittelfarbe
  • Klebefilm
  • Spülmittel
  • Alufolie
  • 3 Päckchen Backpulver
  • ein halbes Glas Essig
  • ein halbes Glas Wasser
  • einen Teller
  • zwei leere Gläser
  • eine Schere

    So wird’s gemacht:

  • Du brauchst

    Willst du mitmachen? Dann brauchst du: rote Lebensmittelfarbe, Klebefilm, Spülmittel, Alufolie, 3 Päckchen Backpulver, ein halbes Glas Essig, ein halbes  Glas Wasser, einen Teller, zwei leere Gläser und eine Schere.

  • Schritt 1

    Klebe ein Glas mit etwas Klebefilm auf den Teller.

  • Schritt 2

    Decke den Teller und das Glas mit zwei Bahnen Alufolie ab und klebe sie unten am Teller fest

  • Schritt 3

    Schneide oben ein Kreuz in die Alufolie und klebe die Alufolie an der Innenseite des Glases fest.

  • Schritt 4

    Fülle nun das Backpulver in den Vulkankrater.

  • Schritt 5

    In dem zweiten Glas mischt du ein halbes Glas Wasser mit einem halben Glas Essig, der Lebensmittelfarbe und einem Spritzer Spülmittel.

  • Schritt 6

    Stell dein Vulkan am besten auf eine wasserdichte Unterlage. Denn wenn du die §explosive" Mischung in den Vulkan gibst...

  • Fertig :)

    ...kannst Du beobachten, wie Dein Vulkan ausbricht!