Fliegen Fangen

Als er die Frösche am See beobachtet hat, kam Ingo eine tolle Idee für ein Geschicklichkeitsspiel: Fliegen fangen!

So wird’s gemacht:

  • Das brauchst Du

    Wenn du mitbasteln willst, braucht du: Stift, Kleber, Pinsel, Schere, grüne, hellgrüne und rote Acrylfarbe, Schnur, weißes Tonpapier, eine leere Klopapierrolle und Wackelaugen.

  • Schritt 1

    Male die Rolle außen grün und innen rot an.

  • Schritt 2

    Zeichne Arme, Beine und die Fliege auf das Tonpapier und schneide alles aus.

  • Schritt 2

    Male die Arme und Beine grün und die Augen der Fliege rot an.

  • Schritt 1

    Klebe das hintere Ende der Rolle zusammen. Danach kannst du die Arme und Beine festkleben.

  • Schritt 5

    Befestige das eine Ende der Schnur an der Fliege und das andere Ende an der Innenseite der Rolle.

  • Schritt 6

    Klebe als letztes die Wackelaugen an. Und schon kann es losgehen: Halte den Frosch in der Hand, schwinge die Fliege in die Luft und  versuche sie mit dem Froschmaul einzufangen.