Kattas Welt

Willkommen in Italien

Fußball und Schuhe: Dafür ist Italien weltberühmt. Deshalb musst du auch nur nach einem Stiefel und einem Ball suchen, wenn du Italien auf der Weltkarte finden willst. Denn von oben sieht Italien aus wie ein Schuh mit Absatz. Sizilien, die Insel im Süden Italiens, erinnert an einen Ball. Für Urlauber hat das Land, aus dem die Pizza stammt, viel zu bieten – vom Skifahren in den Alpen bis zum Baden im Mittelmeer.

italienische Reiseziele

  • Panoramic view to Bridge Ponte Pietra in Verona on Adige river, Veneto region, Italy. Sunny summer day panorama and blue dramatic sky with clouds. Ancient european italian terracotta color houses.

    Adriaküste

    Die Adria ist als „Swimmingpool Europas“ bekannt. Denn dank der kilometerlangen Sandstrände verbringen hier viele Familien ihren Sommerurlaub. An der Adriaküste gibt es tolle Seebäder, kleine Fischerorte und wunderschöne Altstädte. Auf der ganzen Welt kennt man Orte wie Rimini oder Venedig. In den vielen Vergnügungsparks, die es hier gibt, haben vor allem die kleinen Besucher großen Spaß.

  • Gondola near Rialto Bridge in Venice, Italy

    Venedig

    Venedig ist eine der meist besuchten Städte Europas. Jahr für Jahr lockt die Lagunenstadt rund 30 Millionen Gäste an. Vor allem für den weltberühmten Karneval kommen ganz viele Touristen nach Venedig. Früher wurde die Stadt auf zahlreichen kleinen Inseln gebaut, die durch Kanäle und Brücken miteinander verbunden sind – knapp 400 Brücken und 175 Kanäle sind es heute insgesamt. Oft sind die Menschen hier auf kleinen Booten unterwegs.

  • Polignano A Mare, Apulia, Italy.

    Süditalien

    Süditalien wird von den Italienern auch „Mezzogiorno“ – Land des Mittags – genannt. Die Region ist eines der trockensten und wärmsten Gebiete in ganz Europa. Ihre Natur hat viele Gesichter: hier flache Sandstrände, dort steile Felsklippen. Verantwortlich sind dafür unter anderem die Vulkane Süditaliens, zu denen beispielsweise der Vesuv zählt.

  • Panorama of the city of Palermo, view of the old town

    Sizilien

    Sizilien, die größte Insel des Mittelmeers, liegt vor der Südspitze Italiens und ist gerade einmal 150 Kilometer von der afrikanischen Küste entfernt. Wegen dieser besonderen Lage ist Sizilien total wichtig für Händler und Seefahrer – und wurde deshalb früher immer wieder erobert. Der höchste Berg der Insel ist der Ätna. Er ist gleichzeitig Europas aktivster Vulkan.

3 x staunen über Italien

Weitere Reiseziele