Sportabzeichen

von Otto Oktopus

Lust auf Sport, Bewegung und Spaß im Urlaub? Dann haben wir eine tolle Überraschung für euch: In eurem nächsten schauinsland-reisen-Urlaub könnt ihr direkt im Hotel lustige Sport- und Koordinationsübungen machen – und zeigen, was ihr so draufhabt.

Sport-

abzeichen von Otto Oktopus

Mitmachen lohnt sich! Denn wenn ihr alle Übungen schafft, werdet ihr mit Ottos Sportabzeichen ausgezeichnet. Darauf könnt ihr dann wirklich sehr stolz sein. Auch eure zu Hause gebliebenen Freunde werden bestimmt ganz große Augen machen.

Übungen

Die lustigen Übungen

Ihr fragt euch nun, welche Übungen ihr können müsst – weil ihr überlegt, vorher schon mal ein bisschen zu üben? Hier die Antwort:

  • 10 Schwimmzüge im Pool
  • 3 Sekunden auf einem Bein stehen
  • 10 x Hampelmann
  • 5 x einen Ball an die Wand werfen, klatschen und Ball wieder fangen
  • 2 x Vorwärts- und 2 x Rückwärtspurzelbaum
  • einen Ball mit einem Schläger in der Luft halten
  • wie ein Fußballprofi einen Ball um Hindernisse dribbeln und am Ende in ein Tor schießen

Familienhotels

In diesen Familienhotels könnt ihr Ottos Sportabzeichen machen:

Zu den Hotels

Video

Otto freut sich
schon auf euch!!

Otto Oktopus freut sich natürlich schon riesig darauf, mit euch Sport zu machen. Doch schaut selbst, was er euch hier in dem Video zu sagen hat:

Der ehemalige Fußballmanager Reiner „Calli“ Calmund, gab bereits 2018 in „Katta – Das Kindermusical. Die Reise zur leuchtenden Banane“ Otto Oktopus seine Stimme und wird nun Pate der Aktionsreihe „Mini-Helden“. Calmund schlüpft dafür wieder in die Rolle des beliebten Tintenfisches, um Kinder zu Sport und Bewegung zu animieren.

Als die Anfrage von schauinsland-reisen kam, war für Calli schnell klar, dass er mit an Bord ist. „Da musste ich wirklich nicht lange überlegen“, sagt der ehemalige Fußballmanager und zeigt sich begeistert von der Idee des Reiseanbieters. „Als ich 2018 im Katta-Musical Otto Oktopus meine Stimme geben durfte, konnte ich damit viele Kinder zum Lachen bringen. Und auch jetzt bin ich wieder gerne dabei, wenn es darum geht, für leuchtende Kinderaugen zu sorgen. Die ‚Mini-Helden‘ haben es einfach verdient, dass sie endlich auch mal wieder schöne Momente erleben dürfen,“

Foto: ©HENNING ROSS FOTOGRAFIE